Veranstaltungen
Tagungen

Wissen eröffnet Perspektiven
Die von unseren Teilnehmern bestätigte herausragende Qualität unseres Angebotes hat zahlreiche Veranstaltungen zu festen Terminen in der Branche werden lassen. Der perfekte Ort zum Netzwerken – die Fachtagungen des SKZ bieten Experten der Kunststoffbranche den idealen Ort zum Gedankenaustausch und zur Kontaktpflege.

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit über 56 Jahren ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Unternehmen

Die Adresse – wenn's um Kunststoff geht
Ob Produktprüfung mit Qualitätsnachweis, Analysen und Gutachten nach Schadensfällen – Forschung und Entwicklung mit direktem Praxisbezug oder die Zertifizierung von Management-Systemen – das SKZ unterstützt die gesamte Kunststoffbranche neben seinen Bildungsangeboten mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen.

Slice 1Created with Sketch.
Slice 1Created with Sketch.
Branchen- und Netzwerkevents

Würzburger Kunststoffschweißertage

Inhouse
Zertifikat
Praxisanteil
Niveau

Kurs im Überblick

Kosten
635,00 EUR*
Dauer
2 Tage
Alle Informationen anzeigen

*Preis exklusive Mehrwertsteuer

Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Bereits zum 20. Mal finden die Würzburger Kunststoffschweißertage im SKZ statt. Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Fachleute, die sich über technische Neuerungen beim Kunststoffschweißen informieren wollen.

Anerkannte Experten erörtern aktuelle Themen rund um das Kunststoffschweißen.
 

Zielgruppe

Fachmänner für Kunststoffschweißen und interessierte Ingenieure, Techniker und Meister im Anlagen- und Apparatebau.

Inhalte

  • Entwicklung einer baustellentauglichen zerstörungsfreien Prüfung für das Heizelement-Stumpfschweißen - Bead-Bend-Back-Test
  • Neue Entwicklungen in der Kunststoffschweißtechnik
  • Kunststoffrohrsysteme für die Sanierung
  • Großrohre aus PE 100 im Tiefbau – neue Projekte
  • COOL-FIT – effizient kühlen
  • Flansche im Kunststoff-Anlagenbau: von der Holz- zur High-Performance-Lösung
  • Aktuelles aus dem DVS-Regelwerken der Arbeitsgruppe W 4
  • Hohe Qualität in der schweißtechnischen Ausbildung und Prüfung/Zertifizierung im System DVS-PersZert für Industrie und Wirtschaft – Widerspruch oder Realität?
  • Warmgasextrusion-Schweißen, neue DVS 2207 Teil 4
  • QS bei Kunststoff-Schweißverbindungen
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Leistungen
  • Vollverpflegung* während der Veranstaltung
  • Abendveranstaltung*
  • Tagungsunterlagen

*Veganer oder Unverträglichkeiten? Bitte sprechen Sie uns an!

Anmeldung
Würzburger Kunststoffschweißertage

Kurs im Überblick

Kosten
635,00 EUR*
Dauer
2 Tage
Datum und Uhrzeit
Ort
Flyer
Download PDF
Verfügbarkeit
Alle Informationen anzeigen

*Preis exklusive Mehrwertsteuer

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung (z.B. Rabatt-Code)
Spamschutz
635,00 EUR*
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.