Veranstaltungen
Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Unternehmen

Die Adresse – wenn's um Kunststoff geht
Ob Produktprüfung mit Qualitätsnachweis, Analysen und Gutachten nach Schadensfällen – Forschung und Entwicklung mit direktem Praxisbezug oder die Zertifizierung von Management-Systemen – das SKZ unterstützt die gesamte Kunststoffbranche neben seinen Bildungsangeboten mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen.

Slice 1Created with Sketch.
Slice 1Created with Sketch.
Kleben

Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang

Inhouse
Zertifikat
Praxisanteil
Niveau

Kurs im Überblick

Kosten
Dauer
2 Tage
Alle Informationen anzeigen

*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.

Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Beate Hahn
Kursorganisation
Halle
+49 345 53045-24
b.hahn@skz.de
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Birgit Schneiderhan
Kursorganisation
Horb
+49 7451 62457-11
b.schneiderhan@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Inhalt
  • Kunststoffkunde, insbesondere von PVC-U, PVC-C und ABS 
  • Kennzeichnung von Rohren und Rohrleitungsteilen
  • Grundlagen des Klebens
    • Kleben mit Lösungsmittelklebstoffen
    • Kleben von Rohr-/Muffenverbindungen
  • Umweltschutz und Arbeitssicherheit
Praxis
  • Kleben: Übungen an Rohren verschiedener Durchmesser 
  • Herstellen der Prüfstücke
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Beate Hahn
Kursorganisation
Halle
+49 345 53045-24
b.hahn@skz.de
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Birgit Schneiderhan
Kursorganisation
Horb
+49 7451 62457-11
b.schneiderhan@skz.de
Termine
Termin auswählen
Jetzt Termin wählen und buchen!

Folgend finden Sie die Übersicht der aktuell geplanten Termine für den Kurs "Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang".

Datum
Ort
Verfügbarkeit
23.04. - 24.04.2020
Peine
Plätze verfügbar
04.05. - 05.05.2020
Würzburg
wenig Plätze verfügbar
garantierte Durchführung
11.05. - 12.05.2020
Halle (Saale)
Plätze verfügbar
02.06. - 03.06.2020
Würzburg
Plätze verfügbar
18.06. - 19.06.2020
Peine
Plätze verfügbar
13.07. - 14.07.2020
Würzburg
Plätze verfügbar
20.08. - 21.08.2020
Peine
Plätze verfügbar
10.09. - 11.09.2020
Halle (Saale)
Plätze verfügbar
14.09. - 15.09.2020
Würzburg
Plätze verfügbar
14.09. - 15.09.2020
Peine
Plätze verfügbar
12.10. - 13.10.2020
Würzburg
Plätze verfügbar
garantierte Durchführung
12.10. - 13.10.2020
Horb am Neckar
Plätze verfügbar
12.10. - 13.10.2020
Peine
Plätze verfügbar
02.11. - 03.11.2020
Halle (Saale)
Plätze verfügbar
09.11. - 10.11.2020
Würzburg
Plätze verfügbar
19.11. - 20.11.2020
Peine
Plätze verfügbar
30.11. - 01.12.2020
Halle (Saale)
Plätze verfügbar
03.12. - 04.12.2020
Peine
Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Michael Bok
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Horb
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Michael Zwarg
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Halle
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Michael Bok
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Horb
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Michael Zwarg
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Halle
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Michael Zwarg
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Halle
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Weitere Veranstaltungen
Wiederholungsprüfung nach DVS 2221 für Kunststoffkleber
Dieser Kurs ist verpflichtend für diejenigen, die Ihre Prüfbescheinigung nach DVS 2221regelkonform verlängern…
130,00 EUR
Kunststoffe erfolgreich kleben
Der Kurs ist ideal für technische Mitarbeiter, Ingenieure, Konstrukteure, Designer, Produktentwickler und…
655,00 EUR
Einstieg in die Klebtechnik
ZielgruppeIngenieure, Techniker, Meister, Konstrukteure, Produktentwickler, Entscheidungsträger, Fertigungsplaner,…
975,00 EUR
Klebpraktiker nach DVS/EWF 3305
Mit diesem Kurs erfolgt die Qualifikation des Klebenden Personals aus Industrie und Handwerk der Bereiche Metall-,…
1.475,00 EUR
Weiterbildungskurs für Klebpraktiker nach DVS/EWF 3305
Zielgruppe:Meister und Fachkräfte aus Industrie und Handwerk der Bereiche Metall-, Holz-, Glas- und…
495,00 EUR
Praxisworkshop Kleben: Sportbogenbau
Das Lernziel ist, in kurzer Zeit grundlegende Kenntnisse der Kleb-Technologie effizient zu verstehen. Dazu werden…
990,00 EUR
Innovative Klebtechniken
Angesprochen sind Firmen, die bereits das Kleben einsetzen oder einsetzen wollen. Der Lehrgang ist geeignet für…
655,00 EUR
Reinigen, Aktivieren und Kleben von Kunststoffoberflächen
Das Seminar ist für einen breiten Interessentenkreis konzipiert; die vorgestellten Technologien haben umfassende…
1.290,00 EUR
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
23.04. - 24.04.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 23.04.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 24.04.2020 , 16:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Woltorfer Straße 77, Halle G
31224 Peine
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
04.05. - 05.05.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 04.05.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 05.05.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
wenig Plätze verfügbar
Diese Veranstaltung wird garantiert durchgeführt
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
11.05. - 12.05.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Beate Hahn
Kursorganisation
Halle
+49 345 53045-24
b.hahn@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 11.05.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 12.05.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Köthener Straße 33a
06118 Halle (Saale)
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Michael Bok
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Horb
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
02.06. - 03.06.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 02.06.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 03.06.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
18.06. - 19.06.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 18.06.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 19.06.2020 , 16:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Woltorfer Straße 77, Halle G
31224 Peine
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
13.07. - 14.07.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 13.07.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 14.07.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
20.08. - 21.08.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 20.08.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 21.08.2020 , 16:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Woltorfer Straße 77, Halle G
31224 Peine
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
10.09. - 11.09.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Beate Hahn
Kursorganisation
Halle
+49 345 53045-24
b.hahn@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 10.09.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 11.09.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Köthener Straße 33a
06118 Halle (Saale)
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Michael Zwarg
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Halle
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
14.09. - 15.09.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 14.09.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 15.09.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
14.09. - 15.09.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 14.09.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 15.09.2020 , 16:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Woltorfer Straße 77, Halle G
31224 Peine
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
12.10. - 13.10.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 12.10.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 13.10.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Diese Veranstaltung wird garantiert durchgeführt
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
12.10. - 13.10.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Birgit Schneiderhan
Kursorganisation
Horb
+49 7451 62457-11
b.schneiderhan@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 12.10.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 13.10.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Rauher Grund 9
72160 Horb am Neckar
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Michael Bok
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Horb
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
12.10. - 13.10.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 12.10.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 13.10.2020 , 16:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Woltorfer Straße 77, Halle G
31224 Peine
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
02.11. - 03.11.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Beate Hahn
Kursorganisation
Halle
+49 345 53045-24
b.hahn@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 02.11.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 03.11.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Köthener Straße 33a
06118 Halle (Saale)
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Michael Zwarg
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Halle
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
09.11. - 10.11.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 09.11.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 10.11.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Bernd Grabinger
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Würzburg
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
19.11. - 20.11.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 19.11.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 20.11.2020 , 16:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Woltorfer Straße 77, Halle G
31224 Peine
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
30.11. - 01.12.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Beate Hahn
Kursorganisation
Halle
+49 345 53045-24
b.hahn@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 30.11.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 01.12.2020 , 16:30 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Köthener Straße 33a
06118 Halle (Saale)
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Michael Zwarg
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Halle
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang
03.12. - 04.12.20
Ihr direkter Ansprechpartner
Annette von Hörsten
Standortleitung Peine
Peine
+49 5171 48935
a.hoersten@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 03.12.2020 , 10:00 Uhr
Ende: 04.12.2020 , 16:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Woltorfer Straße 77, Halle G
31224 Peine
Kosten
355,00 EUR*
zzgl. 130,00 Prüfkosten
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Detlef Hellwig
Kursleiter
SKZ - KFE gGmbH , Peine
Anmeldung
Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221, Vorbereitungslehrgang

Kurs im Überblick

Kosten
Dauer
2 Tage
Datum und Uhrzeit
Ort
Flyer
Download PDF
Verfügbarkeit
Alle Informationen anzeigen

*zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen. Weitere Details s. Download PDF. Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung (z.B. Rabatt-Code)
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.