Veranstaltungen
Kurse
Wissen schafft Werte, SKZ Bildung

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Service
SKZ Standort Würzburg, SKZ Weiterbildung

Die Adresse – wenn's um Kunststoff geht
Ob Produktprüfung mit Qualitätsnachweis, Analysen und Gutachten nach Schadensfällen – Forschung und Entwicklung mit direktem Praxisbezug oder die Zertifizierung von Management-Systemen – das SKZ unterstützt die gesamte Kunststoffbranche neben seinen Bildungsangeboten mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen.

Geschweißte Teile halten ein Leben lang – wenn man's richtig macht.
Christopher Pommer
Trainer Kunststoff-Schweißen
Slice 1Created with Sketch.
Kurse

Schweißen

Das Schweißen am SKZ hat eine lange Tradition. Schon kurz nach der Gründung im Jahr 1961 beschäftigten sich Mitarbeiter mit geschweißten Kunststoff-Rohren – damals wie heute ein enorm wichtiges Marktsegment.

Das SKZ bildet seit Jahren erfolgreich Kunststoff-Schweißer nach DVGW/rbv- und DVS-Richtlinien aus. Aber auch das effiziente Serienschweißen mit Ultraschall, Infrarot oder Laser hat an Bedeutung gewonnen. Nutzen Sie die Chance und bilden Sie sich mit unseren Kursen praxisorientiert weiter.

    Johannes Kocksch
    Kursstättenleiter Würzburg
    +49 931 4104-220
    j.kocksch@skz.de
    Annette von Hörsten
    Standortleitung Peine
    Peine
    +49 5171 48935
    a.hoersten@skz.de
    Jürgen Kern
    Standortleitung Horb
    Horb
    +49 7451 62457-18
    j.kern@skz.de
    Fabian Meid
    Standortleitung Halle
    +49 931 4104-586
    f.meid@skz.de
    Unser Kursangebot
    Listenansicht
    Group 44Created with Sketch.
    Kachelansicht
    Group 10Created with Sketch.
    Schweißen (DVS)
    Veranstaltung
    Nächster Termin
    Dauer
    Kosten
    Zielgruppe:Ingenieure, Techniker und Meister mit ausreichender Erfahrung im Schweißen von Kunststoffen sowie Personen mit nachweislich vergleichbaren Kenntnissen und Fertigkeiten, deren Beschäftigung sich auf folgende Tätigkeiten erstrecken: Schweißaufsicht zur Qualitätssicherung von Kunststoffschweiß­arbeiten sowie Beaufsichtigung von Schweißern bei der Neuanfertigung von Anlagen und Apparaten aus thermoplastischen Halbzeugen oder deren Instandsetzung. Der Kurs besteht aus zwei Teilen.Bitte wählen Sie jeweils einen Termin für Teil 1 und Teil 2 und melden sich dafür gesondert an.
    Zertifikat
    1601884800
    05.10. - 09.10.2020,
    5 Tage
    Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213, Teil 1
    Zielgruppe:Ingenieure, Techniker und Meister mit ausreichender Erfahrung im Schweißen von Kunststoffen sowie Personen mit nachweislich vergleichbaren…
    1.012,00 EUR
    Zielgruppe:Ingenieure, Techniker und Meister mit ausreichender Erfahrung im Schweißen von Kunststoffen sowie Personen mit nachweislich vergleichbaren Kenntnissen und Fertigkeiten, deren Beschäftigung sich auf folgende Tätigkeiten erstrecken: Schweißaufsicht zur Qualitätssicherung von Kunststoffschweiß­arbeiten sowie Beaufsichtigung von Schweißern bei der Neuanfertigung von Anlagen und Apparaten aus thermoplastischen Halbzeugen oder deren Instandsetzung. Der Kurs besteht aus zwei Teilen.Bitte wählen Sie jeweils einen Termin für Teil 1 und Teil 2 und melden sich dafür gesondert an.
    Zertifikat
    1603094400
    19.10. - 23.10.2020,
    5 Tage
    Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213, Teil 2
    Zielgruppe:Ingenieure, Techniker und Meister mit ausreichender Erfahrung im Schweißen von Kunststoffen sowie Personen mit nachweislich vergleichbaren…
    1.012,00 EUR
    Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Fachleute, die sich über technische Neuerungen beim Kunststoffschweißen informieren wollen. Anerkannte Experten erörtern aktuelle Themen rund um das Kunststoffschweißen.Das ausführliche Programm wird ca. 8 Wochen vor dem geplanten Termin verfügbar sein.Vielen Dank für Ihr Interesse! Zielgruppe Fachmänner für Kunststoffschweißen und interessierte Ingenieure, Techniker und Meister im Anlagen- und Apparatebau.  
    1624525200
    24.06. - 25.06.2021,
    2 Tage
    Würzburger Kunststoffschweißertage
    Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen…
    655,00 EUR
    Zielgruppe:Meister und Facharbeiter der Bereiche Metall, Kunststoff, Holz, Chemie und Apparatebau sowie des metall- und holzverarbeitenden Handwerks.
    Zertifikat
    1600070400
    14.09. - 25.09.2020,
    10 Tage
    DVS-Grundlehrgang nach DVS 2280
    Zielgruppe:Meister und Facharbeiter der Bereiche Metall, Kunststoff, Holz, Chemie und Apparatebau sowie des metall- und holzverarbeitenden Handwerks.
    1.280,00 EUR
    Der DVS-Kurs vermittelt dem Teilnehmer die Fachbegriffe, die Prozesskette, die Möglichkeiten und Grenzen der Verfahren in Bezug auf die Qualität, die Kosten sowie die Anwendungsgebiete und Qualitätsmerkmale. Eine Fachkraft besitzt hinterher ein systematisches Überblickswissen. Hinweis zur Prüfung:Es gelten Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung nach DVS 3601-1.
    50% (z.B. Workshop, Gruppenarbeit)
    erweitertes Fachwissen
    1616398200
    22.03. - 26.03.2021,
    5 Tage
    Fachkraft für additive Fertigungsverfahren nach DVS (Kunststoff)
    Der DVS-Kurs vermittelt dem Teilnehmer die Fachbegriffe, die Prozesskette, die Möglichkeiten und Grenzen der Verfahren in Bezug auf die Qualität, die…
    2.915,00 EUR
    Zielgruppe:Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverar­beitung; Betriebe der Halbzeugverarbeitung.
    1607932800
    14.12. - 16.12.2020,
    3 Tage
    Kunststoffschweißer für hochfluorierte Thermoplaste
    Zielgruppe:Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverar­beitung; Betriebe der Halbzeugverarbeitung.
    640,00 EUR
    Dieser Kurs ist verpflichtend für diejenigen, die ihre Prüfbescheinigung nach DVS 2212-1 regelkonform verlängern wollen. Hinweis zur PrüfungDie Prüfbescheinigung nach DVS 2212-1 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden, wenn die Arbeiten des Schweißers während der praktischen Tätigkeiten vom betrieblichen Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213 planmäßig überwacht und dokumentiert werden. Ist kein Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213 im Betrieb angestellt bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Wiederholungsprüfung jährlich abzulegen!
    Zertifikat
    Inhouse möglich
    1600668000
    21.09. - 22.09.2020,
    +- Weitere Termine (16)
    28.09. - 29.09.2020,
    12.10. - 13.10.2020,
    12.10. - 13.10.2020,
    20.10. - 21.10.2020,
    22.10. - 23.10.2020,
    26.10. - 27.10.2020,
    29.10. - 30.10.2020,
    02.11. - 03.11.2020,
    02.11. - 03.11.2020,
    09.11. - 10.11.2020,
    26.11. - 27.11.2020,
    07.12. - 08.12.2020,
    07.12. - 08.12.2020,
    09.12. - 10.12.2020,
    10.12. - 11.12.2020,
    14.12. - 15.12.2020,
    2 Tage
    Wiederholungsprüfung nach DVS 2212 für Kunststoffschweißer, Prüfgruppe I
    Dieser Kurs ist verpflichtend für diejenigen, die ihre Prüfbescheinigung nach DVS 2212-1 regelkonform verlängern wollen. Hinweis zur PrüfungDie…
    130,00 EUR
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverarbeitung, die bereits eine Erstprüfung nach DVS 2212-1 PG II UG 1-4 abgelegt haben. Hinweis: Eigenes Werkzeug einschließlich Schweißgeräte und Düsen können mitgebracht werden! Sonderschweißverfahren auf Anfrage. Hinweise zur Prüfung Die Prüfbescheinigung nach DVS 2212-1 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden, wenn die Arbeiten des Schweißers während der praktischen Tätigkeiten vom betrieblichen Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213 planmäßig gemäß DVS 2212-1 Beiblatt 1 überwacht und dokumentiert werden. Ist kein Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213 im Betrieb angestellt bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Wiederholungsprüfung jährlich abzulegen!Das SKZ bietet alle dazu erforderlichen Vorbereitungslehrgänge auf die Kunststoffschweißerprüfung an. Die Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Richtlinie DVS 2212.Weitere Details zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf unserer WebseiteEinzelheiten zu den DVS Prüfgruppen, Prüfpreisen und Geltungsbereichen finden Sie auf unserer Webseite
    Zertifikat
    Inhouse möglich
    1600840800
    23.09.2020,
    +- Weitere Termine (10)
    14.10.2020,
    14.10.2020,
    28.10.2020,
    04.11.2020,
    04.11.2020,
    11.11.2020,
    09.12.2020,
    09.12.2020,
    16.12.2020,
    16.12.2020,
    1 Tag
    Wiederholungsprüfung nach DVS 2212-1 für Kunststoffschweißer, Prüfgruppe II
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverarbeitung, die bereits eine Erstprüfung…
    130,00 EUR
    Dieser Kurs ist verpflichtend für diejenigen, die ihre Prüfbescheinigung nach DVS 2212-3 regelkonform verlängern wollen. Hinweis zur PrüfungDie Prüfbescheinigung nach DVS 2212-3 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden, wenn die Arbeiten des Schweißers während der praktischen Tätigkeiten vom betrieblichen Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213 planmäßig überwacht und dokumentiert werden. Ist kein Fachmann für Kunststoffschweißen nach DVS 2213 im Betrieb angestellt bzw. erfolgt keine planmäßige Überwachung, so ist die Wiederholungsprüfung jährlich abzulegen!
    Zertifikat
    Inhouse möglich
    1606719600
    30.11. - 02.12.2020,
    +- Weitere Termine (1)
    07.12. - 09.12.2020,
    3 Tage
    Wiederholungsprüfung nach DVS 2212 für Kunststoffschweißer, Prüfgruppe III
    Dieser Kurs ist verpflichtend für diejenigen, die ihre Prüfbescheinigung nach DVS 2212-3 regelkonform verlängern wollen. Hinweis zur PrüfungDie…
    130,00 EUR
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, dem Geothermie- und Biogasanlagenbau, der Metallverarbeitung; Betriebe der Halbzeug- verarbeitung. Hinweise: Praktische Kunststoffschweißerprüfung nach DVS 2212-1 PG I, UG 1-15 möglich. Sonderschweißverfahren auf Anfrage. Eigenes Werkzeug einschließlich Schweißgeräte und Düsen können mitgebracht werden! Hinweise zur PrüfungDie Prüfbescheinigung nach DVS 2212-1 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden.
    Zertifikat
    Inhouse möglich
    1600675200
    21.09. - 25.09.2020,
    +- Weitere Termine (6)
    21.09. - 25.09.2020,
    05.10. - 09.10.2020,
    26.10. - 30.10.2020,
    23.11. - 27.11.2020,
    30.11. - 04.12.2020,
    07.12. - 11.12.2020,
    5 Tage
    Kunststoffschweißer nach DVS 2281 mit Prüfung nach DVS 2212-1, Prüfgruppe I
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, dem Geothermie- und Biogasanlagenbau, der…
    720,00 EUR
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverarbeitung sowie Betriebe der Halbzeugverarbeitung.Hinweise: Praktische Kunststoffschweißerprüfung nach DVS 2212-1 PG II, UG 1-4 möglich. Sonderschweißverfahren auf Anfrage. Eigenes Werkzeug einschließlich Schweißgeräte und Düsen können mitgebracht werden! Hinweise zur PrüfungDie Prüfbescheinigung nach DVS 2212-1 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden.
    Zertifikat
    Inhouse möglich
    1601280000
    28.09. - 02.10.2020,
    +- Weitere Termine (2)
    05.10. - 09.10.2020,
    02.11. - 06.11.2020,
    5 Tage
    Kunststoffschweißer nach DVS 2282 mit Prüfung nach DVS 2212-1, Prüfgruppe II – Extrusionsschweißen
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverarbeitung sowie Betriebe der…
    990,00 EUR
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte von Unternehmen, die Schweißarbeiten bei Abdichtungen im Erd- und Wasserbau (z. B. Deponie) durchführen. Hinweise: Praktische Kunststoff- schweißerprüfung nach DVS 2212-3 PG III, UG 1-7 möglich. Eigenes Werkzeug einschließlich Schweißgeräte und Düsen können mitgebracht werden! Hinweise zur PrüfungDie Prüfbescheinigung nach DVS 2212-3 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden.
    Zertifikat
    Inhouse möglich
    1601276400
    28.09. - 09.10.2020,
    +- Weitere Termine (1)
    16.11. - 27.11.2020,
    10 Tage
    Kunststoffschweißer nach DVS 2283 mit Prüfung nach DVS 2212-3, Prüfgruppe III – Dichtungsbahnen
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte von Unternehmen, die Schweißarbeiten bei Abdichtungen im Erd- und Wasserbau (z. B. Deponie)…
    1.215,00 EUR
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverarbeitung; Betriebe der Halbzeugverarbeitung. Hinweise: Praktische Kunststoffschweißerprüfung nach DVS 2212-1 PG I, UG 1-15 und DVS 2212-1 PG II, UG 1-4 möglich. Eigenes Werkzeug einschließlich Schweißgeräte und Düsen können mitgebracht werden! Sonderschweißverfahren auf Anfrage. Hinweise zur PrüfungDie Prüfbescheinigung nach DVS 2212-1 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden.
    Zertifikat
    Inhouse möglich
    1600675200
    21.09. - 30.09.2020,
    +- Weitere Termine (4)
    21.09. - 02.10.2020,
    23.11. - 04.12.2020,
    30.11. - 09.12.2020,
    07.12. - 16.12.2020,
    8 Tage
    Kunststoffschweißer nach DVS 2281 und DVS 2282 mit Prüfung nach DVS 2212-1, Prüfgruppe I und II
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverarbeitung; Betriebe der…
    1.315,00 EUR
    The participant will gain knowledge and proficiency in welding of polymeric sheets and plastic pipes for tank building and industrial applications. The plastic welding examination part I will be according to DVS 2212-1 guidelines.  Who will benefit? Professionals from companies dealing in industrial apparatus construction, plant engineering and pipeline construction, metal processing as well as processing of semi-finished products.
    Inhouse möglich
    75% (z.B. Einrichter-Kurs)
    Grundlagen
    9999999999
    Termin auf Anfrage
    5 Tage
    DVS course for plastics welders, Test Group 1 according to DVS 2281
    The participant will gain knowledge and proficiency in welding of polymeric sheets and plastic pipes for tank building and industrial applications.…
    720,00 EUR
    The participant will gain knowledge and proficiency in welding of polymeric sheets and plastic pipes for tank building and industrial applications. The plastic welding examination part II will be according to DVS 2212-1 guidelines. Who will benefit? Professionals from companies dealing in industrial apparatus construction, plant engineering and pipeline construction, metal processing as well as processing of semi-finished products.
    Inhouse möglich
    75% (z.B. Einrichter-Kurs)
    Grundlagen
    1601884800
    05.10. - 09.10.2020,
    5 Tage
    DVS course for plastics welders, Test Group 2 according to DVS 2282
    The participant will gain knowledge and proficiency in welding of polymeric sheets and plastic pipes for tank building and industrial applications.…
    990,00 EUR
    Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer
    Schweißen (allgemein)
    Veranstaltung
    Nächster Termin
    Dauer
    Kosten
    Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Fachleute, die sich über technische Neuerungen beim Kunststoffschweißen informieren wollen. Anerkannte Experten erörtern aktuelle Themen rund um das Kunststoffschweißen.Das ausführliche Programm wird ca. 8 Wochen vor dem geplanten Termin verfügbar sein.Vielen Dank für Ihr Interesse! Zielgruppe Fachmänner für Kunststoffschweißen und interessierte Ingenieure, Techniker und Meister im Anlagen- und Apparatebau.  
    1624525200
    24.06. - 25.06.2021,
    2 Tage
    Würzburger Kunststoffschweißertage
    Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen…
    655,00 EUR
    Die Teilnehmer dieses Kurses lernen neben den grundsätzlichen Funktionsprinzipien des Ultraschallschweißens auch den Einfluss der Verfahrensparameter zur Prozessüberwachung und Qualitätssicherung kennen. Der Lehrgang ist sehr praxisorientiert und vermittelt neutrales und unabhängiges Wissen auf dem Gebiet des Ultraschallschweißens mit Maschinen verschiedener Hersteller. Optional: Es besteht die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen.Die Kosten für die Prüfungsvorbereitung und die schriftliche Prüfung mit SKZ-Zertikat betragen 130,– EUR.Als Ergänzung zu diesem Kurs empfehlen wir Ihnen den Besuch der Veranstaltung Technologie der Sonotrode (siehe Teil 2)
    Zertifikat
    25% (Kurse für Quereinsteiger)
    erweitertes Fachwissen
    1604394000
    03.11. - 04.11.2020,
    +- Weitere Termine (2)
    20.04. - 21.04.2021,
    09.11. - 10.11.2021,
    2 Tage
    Ultraschallschweißen in der Serienfertigung
    Die Teilnehmer dieses Kurses lernen neben den grundsätzlichen Funktionsprinzipien des Ultraschallschweißens auch den Einfluss der Verfahrensparameter…
    1.290,00 EUR
    ZielgruppeInteressierte und Quereinsteiger, die sich im Fügebereich ein grundlegendes Basiswissen aneignen wollen.
    9999999999
    Termin auf Anfrage
    3 Tage
    Einstieg in die Fügetechnik
    ZielgruppeInteressierte und Quereinsteiger, die sich im Fügebereich ein grundlegendes Basiswissen aneignen wollen.
    925,00 EUR
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte, die noch keine Erfahrung im Schweißen von Dichtungsbahnen haben, sich auf den Lehrgang nach DVS 2283 vorbereiten und die Voraussetzungen zur Ablegung der Schweißerprüfung nach DVS 2212-3 erfüllen wollen. Hinweis: Eigenes Werkzeug einschließlich Schweißgeräte und Düsen können mitgebracht werden!
    1604307600
    02.11. - 06.11.2020,
    5 Tage
    Kunststoffschweißer von Dichtungsbahnen im Erd- und Wasserbau
    Der Kurs ist ideal für Fachkräfte, die noch keine Erfahrung im Schweißen von Dichtungsbahnen haben, sich auf den Lehrgang nach DVS 2283 vorbereiten…
    760,00 EUR
    Die Veranstaltung zeigt Probleme und Lösungen auf dem Gebiet der Fügetechnik für Kunststoffe. Es werden verschiedene Möglichkeiten zur Prüfung von Kunststoffverbindungen vorgestellt. Eine Demonstration diverser Füge- und Prüfmethoden ergänzt diesen praxisorientierten Kurs.
    25% (Kurse für Quereinsteiger)
    Grundlagen
    1619078400
    22.04.2021,
    1 Tag
    Verbindungstechnik für Einsteiger
    Die Veranstaltung zeigt Probleme und Lösungen auf dem Gebiet der Fügetechnik für Kunststoffe. Es werden verschiedene Möglichkeiten zur Prüfung von…
    590,00 EUR
    Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen und die Konzepte des Laser­schweißens von thermoplastischen Kunststoffen. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Themenkomplexe Laserstrahlquellen für das Kunststoffschweißen; Werkstoffe, Farbmittel und Additive; Grundlagen, Anwendungen und Potenzial des Laserdurchstrahlschweißens; Grundlagen der Lasersicherheit sowie Innovationen.
    Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
    erweitertes Fachwissen
    1618988400
    21.04. - 22.04.2021,
    2 Tage
    Laserschweißen von Kunststoffen
    Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen und die Konzepte des Laser­schweißens von thermoplastischen Kunststoffen. Im Fokus stehen dabei…
    1.290,00 EUR
    Im Seminar Schweißen von Kunststoffen werden einerseits Quali­tätssicherung und Prüfmethoden beim Schweißen von Halbzeugen behandelt – andererseits erhalten Sie wertvolle Informationen zum Thema Qualitätssicherung beim Serienschweißen.
    50% (z.B. Workshop, Gruppenarbeit)
    Grundlagen
    1616058000
    18.03. - 19.03.2021,
    2 Tage
    Schweißen von Kunststoffen
    Im Seminar Schweißen von Kunststoffen werden einerseits Quali­tätssicherung und Prüfmethoden beim Schweißen von Halbzeugen behandelt – andererseits…
    1.290,00 EUR
    Der Kurs gibt zunächst einen Einblick in die Systemtechnik vom PVC-Fensterprofilsystemen sowie das Verarbeitungs- und Materialverhalten des Werkstoffs PVC. Hierauf aufbauend rückt der Schweißprozess in den Fokus. Dabei werden zum einen grundlegende Einflussgrößen und Besonderheiten für den Fensterbau beleuchtet. Zum anderen werden Neuigkeiten und Trends – beispielsweise bezüglich wulstfreier Schweißprozesse – beleuchtet und diskutiert.
    25% (Kurse für Quereinsteiger)
    erweitertes Fachwissen
    1620716400
    11.05.2021,
    1 Tag
    Schweißen von PVC-Fensterprofilen
    Der Kurs gibt zunächst einen Einblick in die Systemtechnik vom PVC-Fensterprofilsystemen sowie das Verarbeitungs- und Materialverhalten des Werkstoffs…
    790,00 EUR
    Durch immer komplexere Aufgabenstellungen und steigende Anforderungen an Projektleiter, Maschineneinrichter und Maschinenbediener wird auch vertieftes „know-how“ über die Schweißmaschine und den Prozess gefordert. Aus diesem Grund erweitert das SKZ seinen bisherigen Kurs um ein ergänzendes Themengebiet. Das Werkzeug für den Ultraschall-Fügeprozess (z. B. Schweißen, Nieten, Umformen) wird als Sonotrode, englisch „Horn“ bezeichnet. Die Qualität einer Ultraschallverbindung wird maßgeblich von der richtigen Konzeption der Sonotrode bestimmt. Um den Ultraschallprozess zielgerichtet bewerten zu können, ist es daher unerlässlich auch über die „Technologie der Sonotrode“ Bescheid zu wissen. Der erweiterte Kurs behandelt dabei u. a. das Zusammenspiel von Schwingungswandler, Transformationsstück (auch Booster oder Ampli genannt) und Sonotrode. Im Vordergrund stehen hierbei v. a. Faktoren für die richtige Auslegung und Auswahl einer Sonotrode sowie die Randbedingungen wie beispielsweise die zu fertigende Stückzahl, die Bauteilgröße sowie die Geometrie der Bauteile. Unter Einbeziehen der FEM wird der komplexe Entwicklungsprozess einer Sonotrode dargestellt und eine Optimierung der Eigenschaften einer Sonotrode anhand eines digitalen Zwillings aufgezeigt. Abgerundet wird der theoretische Teil durch eine praktische Demonstration zur möglichen messtechnischen Verifizierung einer Sonotrode. Optional: Als Vorbereitung zu diesem Kurs empfehlen wir Ihnen den Besuch der Veranstaltung Ultraschallschweißen in der Serienfertigung – Grundlagen, Prozessoptimierung und Qualitätssicherung(siehe Teil 1)
    25% (Kurse für Quereinsteiger)
    erweitertes Fachwissen
    1604566800
    05.11.2020,
    +- Weitere Termine (2)
    22.04.2021,
    11.11.2021,
    1 Tag
    Technologie der Sonotrode
    Durch immer komplexere Aufgabenstellungen und steigende Anforderungen an Projektleiter, Maschineneinrichter und Maschinenbediener wird auch vertieftes…
    690,00 EUR
    Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die Ihre Kenntnisse im Bereich der Fluorkunststoffe auf den neuesten Stand bringen wollen. Es werden die Fluorpolymere, ihre spezifischen Eigenschaften, Kennwerte und auch Anwendungsgrenzen vorgestellt. In den verschiedenen Fachvorträgen werden Themengebiete wie Konstruktionspraxis, Möglichkeiten verschiedener Schweißverfahren, die Prüfung von Schweißverbindungen sowie Aspekte der Arbeitssicherheit eingehend beleuchtet. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Fachkenntnisse hinsichtlich der Schweißnahtvorbereitung und das Stumpfschweißen bei GFK/Thermoplast-Verbundbauteilen und Stahlauskleidungen. Neueste Entwicklungen im Bereich der zerstörungsfreien Bauteilprüfung an Rohrverbindungen werden ebenso präsentiert wie das Herstellen von Warmgaszieh- und Extrusionsschweißnähten. Das aktuelle Regelwerk als auch die Anforderungen an Schweißpersonal runden das Vortragsprogramm ab. Im praktischen Teil können die Teilnehmer Probeschweißungen unter Anleitung durchführen und erfahren wie Applikations- und Schweißfehler entstehen und diese vermieden werden können. 
    25% (Kurse für Quereinsteiger)
    Experte
    1603872000
    28.10.2020,
    1 Tag
    Schweißen von Fluorkunststoffen - Expertenwissen
    Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die Ihre Kenntnisse im Bereich der Fluorkunststoffe auf den neuesten Stand bringen wollen. Es werden die…
    870,00 EUR
    Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer
    Fernwärme
    Veranstaltung
    Nächster Termin
    Dauer
    Kosten
    Dieser Kurs ist geeignet für Fachkräfte aus den Bereichen des Rohrleitungs-, Tief- und Anlagenbaus sowie Mitarbeiter aus dem Fernwärmeleitungsbau, die in der fachgerechten Muffenmontage qualifiziert werden wollen. Hinweise zur Prüfung An den Prüfungen kann nur teilnehmen, wer die Zulassungsvoraussetzungen gemäß Arbeitsblatt FW 603 erfüllt.Die Bescheinigung gilt drei Jahre, wenn der Muffenmonteur in einem nach AGFW FW 605 zertifizierten Unternehmen fest angestellt ist, ansonsten ein Jahr.Mit Ablauf der Frist ist die Qualifikation erneut durch eine Wiederholungsprüfung bei der anerkannten Prüfstelle nachzuweisen.Eine Wiederholungsprüfung ist stets erforderlich, wenn der Muffenmonteur seine Tätigkeit länger als 6 Monate unterbrochen hat.
    9999999999
    Termin auf Anfrage
    5 Tage
    Muffenmonteur nach AGFW-Arbeitsblatt FW 603 mit Prüfung für Kunststoffmantelrohre (KMR)
    Dieser Kurs ist geeignet für Fachkräfte aus den Bereichen des Rohrleitungs-, Tief- und Anlagenbaus sowie Mitarbeiter aus dem Fernwärmeleitungsbau, die…
    760,00 EUR
    Die Wiederholungsprüfung ist verpflichtend für diejenigen, die Ihre Zertifizierung nach AGFW-Arbeitsblatt FW 603 regelkonform verlängern wollen. Hinweise zur Prüfung An den Prüfungen kann nur teilnehmen, wer die Zulassungsvoraussetzungen gemäß Arbeitsblatt FW 603 erfüllt.Die Bescheinigung gilt drei Jahre, wenn der Muffenmonteur in einem nach AGFW FW 605 zertifizierten Unternehmen fest angestellt ist, ansonsten ein Jahr.Mit Ablauf der Frist ist die Qualifikation erneut durch eine Wiederholungsprüfung bei der anerkannten Prüfstelle nachzuweisen.Eine Wiederholungsprüfung ist stets erforderlich, wenn der Muffenmonteur seine Tätigkeit länger als 6 Monate unterbrochen hat.
    Zertifikat
    9999999999
    Termin auf Anfrage
    1 Tag
    Wiederholungsprüfung: Muffenmonteur nach AGFW-Arbeitsblatt FW 603 für Kunststoffmantelrohre (KMR)
    Die Wiederholungsprüfung ist verpflichtend für diejenigen, die Ihre Zertifizierung nach AGFW-Arbeitsblatt FW 603 regelkonform verlängern wollen. …
    530,00 EUR
    Der Kurs ist geeignet für Fachkräfte aus den Bereichen des Rohrleitungs-, Tief- und Anlagenbaus. Hinweise zur PrüfungVoraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist eine gültige Schweißer- prüfung nach DVS 2212, Teil 1, UG I-5 und II-1. Falls diese Qualifikation nicht vorliegt, muss sie innerhalb des Lehrgangs abgelegt werden. Dafür fallen zusätzlich Prüfungspreise für die entsprechenden Untergruppen an. Die Schweißer müssen jährlich eine Wiederholungsprüfung ablegen.
    Zertifikat
    1603094400
    19.10. - 23.10.2020,
    5 Tage
    Kunststoffschweißer PE-Mantelrohre nach DVS 2284 mit Prüfung nach DVS 2212-4
    Der Kurs ist geeignet für Fachkräfte aus den Bereichen des Rohrleitungs-, Tief- und Anlagenbaus. Hinweise zur PrüfungVoraussetzung für die Teilnahme…
    760,00 EUR
    Die Wiederholungsprüfung ist verpflichtend für diejenigen, die ihre Zertifizierung nach DVS 2212-4 regelkonform verlängern wollen. Hinweise zur PrüfungVoraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist eine gültige Schweißerprüfung nach DVS 2212, Teil 1, UG I-5 und II-1. Falls diese Qualifikation nicht vorliegt, muss sie innerhalb des Lehrgangs abgelegt werden. Dafür fallen zusätzlich Prüfungspreise für die entsprechenden Untergruppen an. Die Schweißer müssen jährlich eine Wiederholungsprüfung ablegen. Anmerkung für FW-605-zertifizierte Unternehmen Arbeitsprobe: 215,00 EUR zur Fristverlängerung
    Zertifikat
    1604386800
    03.11.2020,
    +- Weitere Termine (2)
    24.11.2020,
    26.11.2020,
    1 Tag
    Wiederholungsprüfung: Kunststoffschweißer PE-Mantelrohre nach DVS 2212-4
    Die Wiederholungsprüfung ist verpflichtend für diejenigen, die ihre Zertifizierung nach DVS 2212-4 regelkonform verlängern wollen. Hinweise zur…
    530,00 EUR
    Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

    Anerkannte DVGW-Kursstätte und Bildungspartner des brbv

    In Zusammenarbeit mit dem Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH (brbv) und der DVGW Berufsbildung bietet das SKZ als anerkannte Kursstätte Grundlehrgänge und Verlängerungsprüfungen für PE-Schweißer, PE-Schweißaufsichten sowie Lehrgänge zum mechanischen Verbinden von PE-Rohren in der Gas- und Wasserverteilung an.

    • PE-Schweißer gemäß DVGW-Arbeitsblatt GW 330 (Grundkurs mit Prüfung sowie Verlängerungsprüfung)
    • PE-Schweißaufsicht gemäß DVGW-Merkblatt GW 331
    • Mechanisches Verbinden von PE-Rohren in der Gas- und Wasserverteilung GW 326
      (Grundkurs mit Prüfung sowie Verlängerungsprüfung)

       
    • Zur Terminübersicht der DVGW-Kurse ...
    Verwendung von Cookies

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.