Veranstaltungen
Tagungen

Wissen eröffnet Perspektiven
Die von unserern Teilnehmern bestätigte herausragende Qualität unseres Angebotes hat zahlreiche Veranstaltungen zu festen Terminen in der Branche werden lassen. Der perfekte Ort zum Netzwerken – die Fachtagungen des SKZ bieten Experten der Kunststoffbranche den idealen Ort zum Gedankenaustausch und zur Kontaktpflege.

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit über 56 Jahren ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Unternehmen

Die Adresse – wenn's um Kunststoff geht
Ob Produktprüfung mit Qualitätsnachweis, Analysen und Gutachten nach Schadensfällen – Forschung und Entwicklung mit direktem Praxisbezug oder die Zertifizierung von Management-Systemen – das SKZ unterstützt die gesamte Kunststoffbranche neben seinen Bildungsangeboten mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen.

25.06. - 26.06.2019

Würzburger Kunststoffrohr-Tagung

Inhouse
Zertifikat
Praxisanteil
Niveau

Tagung im Überblick

Kosten
680,00 EUR
Dauer
2 Tage
Beginn
25.06.2019, 10.00 Uhr
Ende
26.06.2019, 12.15 Uhr
Ort
Tagungszentrum Festung Marienberg
Oberer Burgweg
97082 Würzburg
Downloads
Download PDF
Verfügbarkeit
Alle Informationen anzeigen

Ihr direkter Ansprechpartner
Alexander Hefner
Bildungsmanager
Würzburg
+49 931 4104-436
a.hefner@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Die Kunststoffrohr-Industrie hat seit Mitte des vorigen Jahrhunderts eine überaus erfolgreiche Entwicklung durchlaufen. Heute ist das Kunststoffrohr auf einem hohen Qualitätsniveau in praktisch allen Anwendungsbereichen im Markt eingeführt – mit hoher und wachsender Akzeptanz. Leistungsfähige Kunststoffe, innovative Produkte und Systeme sowie das für den Anwender hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis sind Markenzeichen der Branche. An dieser Stelle setzt die Fachtagung an. Wie schon in den Vorjahren stehen wieder aktuelle, interessante und praxisbezogene Themen im Mittelpunkt. Das Tagungsprogramm spiegelt so in seiner Bandbreite unser Motto wider: „Die Welt der Kunststoffrohre“.

Die Themen sind so gefasst, dass bei Teilnahme am Gesamtprogramm auch die Verlängerung im Sinne der DVGW GW 331 bescheinigt wird. Das SKZ- und rbv-Team freut sich, Sie in Würzburg zu begrüßen!
 

Besuchen Sie unsere Fachausstellung

Folgende Aussteller haben sich bereits angemeldet (Stand: März 2019)

  • Amiblu Germany GmbH
  • Büttig Industrieschleifwerkzeuge und Klebebandprodukte GmbH
  • DVGW Cert GmbH
  • Funke Kunststoffe GmbH
  • HTI Gienger KG
  • Reinert-Ritz GmbH

Sie wollen als Aussteller dabei sein?
Kurt Rhode · rbv GmbH, Köln
T +49 221 37668-44 · rhode@rbv-gmbh.de

Ihr direkter Ansprechpartner
Alexander Hefner
Bildungsmanager
Würzburg
+49 931 4104-436
a.hefner@skz.de
Tagungsinhalte
25.06.2019 – Programm und Referenten
Uhrzeit
Inhalt
Referent
Firma
10:00

Begrüßung

Dr. rer.nat. Jürgen Wüst
SKZ - Testing GmbH
10:10

Was kommt da auf uns zu?
Zusammenspiel der Generationen im Leitungsbau – Herausforderungen und Chancen für eine innovative Personalentwicklung

Gabriele Weingärtner
Ausbilder-Akademie GmbH
11:00

Polybuten - ein interessanter Werkstoff für Druckrohre

  • Wie unterscheidet sich Polybuten von anderen Polyolefinen?
  • Vergleichende Rohrdimensionierun
  • Anwendungsbeispiele
Werner Rothhöft
LyondellBasell
11:30

Pause

12:00

Sophisticated polyolefins secure transportation of drinking water and sewage

  • Production of materials
  • Qualification and certification
  • Material release
Rainer Kloth
SABIC Europe BV
12:30

Werkstoffwechsel im Kanal beherrschen!

  • Verbindung von kreisrunden Kanalohren mit unterschiedlichen Wanddicken,
  • Übergänge auf nicht kreisrunde Kanalrohre (Eiprofilrohre, Betonrohre mit Fuß und Scheitelverstärkung, etc.)
Frank Horstmann
Funke Kunststoffe GmbH
13:00

Mittagsimbiss

14:00

EVOH für Kunststoffrohre mit hoher Barriere für ein langlebiges ökologisches Klima

  • Warum ist langzeitstabilisiertes EVOH in Vollkunststoffrohren erforderlich?
  • DIN 4726 -2017-10 worum es geht
  • Wie können Sie die Barriereeigenschaften beeinflussen?
Frank Balemans
Eval Europe nv
14:30

Dienstleistungen und Komponenten für kalte Nahwärmenetze

  • Wandel in der Energieversorgung
  • Sicherheit durch Dienstleistung
  • Produktinnovation
Rene Habers
Georg Fischer GmbH
15:00

Vorisolierte Rohre – Vielseitige Anwendungen

Dieter Müller
Hennecke GmbH
15:30

Pause

16:00

Wanddickenmessung von Kunststoffrohren mittels innovativer Millimeterwellen-Technologie

  • Online Qualitätskontrolle während der Extrusion von Rohren
  • Messung von Durchmesser, Wanddicke und Sagging
  • Prozessoptimierung und Kostenreduzierung
Harry Prunk
SIKORA AG
16:30

Moderne Prüfmethoden zur Charakterisierung der Spannungsrissbeständigkeit von PE-HD & PA-U 12

  • Langsames Risswachstum
  • Strain Hardening Test
  • Cracked Round Bar Test
Britta Gerets
SKZ - KFE gGmbH
Mario Messiha
Polymer Competence Center
17:00

Qualitätssicherung 2.0, komfortable Dokumentation beim HM Schweißen

  • Bisheriger Stand der Dokumentation
  • Neue Techniken
  • Vorteile durch die Nutzung der neuen Technik
Robin Rosenau
Frank GmbH
17:30

Kunststoffrohr als Druckrohr beim Naturstromspeicher

  • Pilotprojekt Gaildorf
  • Das Druckrohr ECO-PiPE
  • Innovative Verlegetechnik von Grossrohren
Gerhard Ihle
Naturspeicher GmbH
18:00

Ende des ersten Veranstaltungstages

19:30

Ausklang bei einem gemütlichen Abend mit fränkischen Spezialitäten

26.06.2019 – Programm und Referenten
Uhrzeit
Inhalt
Referent
Firma
09:00

Flansche im (Kunststoff-)Rohrleitungsbau: von der Holz- zur High-Performance.Lösung

  • Historie
  • Flansch- und Rohrdimensionierung | Bezeichnungen
  • Kunststoffrohr-Flansch-Verbindungen | Besonderheiten | Lösungen
Michael Stichternath
egeplast International GmbH
09:30

Einsatz mechanischer Rohrverbindungstechniken im Bereich Regenerative Energien

  • Viega Geopress/-K im Anwendungsbereich Geothermie
  • Lösungen von Viega für die wirtschaftliche Installation von Flüssiggasanlagen
  • Produktneuheiten
Matthias Plugge
Viega Technology GmbH & Co. KG
10:00

Druckrohrsanierung im PE Close-Fit-Verfahren

  • Überblick über PE-Close-Fit-Verfahren
  • Theoretische Erklärung am Beispiel DynTec-Verfahren
  • Praktische Demonstration des Verfahrens
Christian Hanke
Ludwig Pfeiffer GmbH & Co. KG
Sven Lindner
Gerodur MPM Kunststoff-
10:45

Pause

11:15

Großrohre aus PE 100 im Tiefbau – neue Projekte

  • Hauptsammler DN 1800 in Ingolstadt
  • Wasserkraft und Wärme aus Quellwasser im Altmühlta
Jochen Obermayer
Frank GmbH
11:45

Umweltschutz mit Produkten aus GFK

  • Grabenloser Sanierung mit Feertigteilprofilen
  • Grabenloser Neubau durch Rohrvortrieb
  • Besserer Grobstoffrückhalt an Regenüberläufen
Uwe Napierski
Amiantit Germany GmbH
12:15

Ende der Veranstaltung

Weiterführende Informationen
Leistungen
  • Vollverpflegung* während der Veranstaltung
  • Vorabendtreffen*
  • Tagungsunterlagen

*Veganer oder Unverträglichkeiten? Bitte sprechen Sie uns an!

Sonderkonditionen

Bei Mehrfachanmeldungen aus einem Unternehmen gelten folgende Ermäßigungen pro Veranstaltung: 
der zweite Teilnehmer erhält 10 % Nachlass, jeder weitere Teilnehmer 20 % Nachlass.

Sponsoren
Vortragende Unternehmen
Anmeldung
Würzburger Kunststoffrohr-Tagung

Tagung im Überblick

Kosten
680,00 EUR
Dauer
2 Tage
Beginn
25.06.2019, 10.00 Uhr
Ende
26.06.2019, 12.15 Uhr
Ort
Tagungszentrum Festung Marienberg
Oberer Burgweg
97082 Würzburg
Downloads
Download PDF
Verfügbarkeit
Alle Informationen anzeigen

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung (z.B. Rabatt-Code)
Spamschutz
680,00 EUR
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.