Veranstaltungen
Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Unternehmen

Die Adresse – wenn's um Kunststoff geht
Ob Produktprüfung mit Qualitätsnachweis, Analysen und Gutachten nach Schadensfällen – Forschung und Entwicklung mit direktem Praxisbezug oder die Zertifizierung von Management-Systemen – das SKZ unterstützt die gesamte Kunststoffbranche neben seinen Bildungsangeboten mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen.

19.11.2020

Fachtagung 3D-Druck: Was Mediziner erwarten – Fragen aus dem Klinikalltag

Inhouse
Zertifikat
Praxisanteil
Niveau

Tagung im Überblick

Kosten
780,00 EUR*
Dauer
1 Tag
Beginn
19.11.2020, 10.00 Uhr
Ende
19.11.2020, 17.00 Uhr
Ort
SKZ Technologie-Zentrum
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

*Preis zzgl. Mehrwertsteuer

Ihr direkter Ansprechpartner
Bettina Dempewolf
Leitung Netzwerk & Event
Würzburg
+49 931 4104-136
b.dempewolf@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

3D gedruckte Bauteile ermöglichen innovative Lösungen auch im medizinischen Umfeld. Dabei sind kreative Handlungsfelder beispielsweise für Implantate, Simulatoren und Operationshilfsmittel  entstanden, die bei optimaler Kenntnis und Nutzung der Drucktechnologien neuartige medizinische Möglichkeiten eröffnen.
 

Problem sucht Lösung!

Für die Umsetzung ist der intensive Austausch von Medizinern und Ingenieuren notwendig. Um dies zu ermöglichen organisiert das SKZ am 19. November 2020 einen neuartigen Veranstaltungs-Prototypen: im Rahmen eines Fachtages "Klinische Fragestellungen für den 3D-Druck: Problem sucht Lösung!" sollen die kreativen Lösungssucher aus der Medizin mit findigen Problemlösern (Maschinenbauern, Kunststoffexperten, Konstrukteuren) auf dem Gebiet des 3D-Drucks kommunizieren. Dadurch entstehen starke Impulse für beide Seiten, die in einer Workshopatmosphäre vertieft werden können.

Ihr direkter Ansprechpartner
Bettina Dempewolf
Leitung Netzwerk & Event
Würzburg
+49 931 4104-136
b.dempewolf@skz.de
Medienpartner
Anmeldung
Fachtagung 3D-Druck: Was Mediziner erwarten – Fragen aus dem Klinikalltag
Ihr direkter Ansprechpartner
Susanne Fehrer
Teilnehmermanagement
Würzburg
+49 931 4104-123
s.fehrer@skz.de

Tagung im Überblick

Kosten
780,00 EUR*
Dauer
1 Tag
Beginn
19.11.2020, 10.00 Uhr
Ende
19.11.2020, 17.00 Uhr
Ort
SKZ Technologie-Zentrum
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

*Preis zzgl. Mehrwertsteuer

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung (z.B. Rabatt-Code)
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
780,00 EUR*
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.