Veranstaltungen
Kurse
Wissen schafft Werte, SKZ Bildung

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Service
SKZ Standort Würzburg, SKZ Weiterbildung

Die Adresse – wenn's um Kunststoff geht
Ob Produktprüfung mit Qualitätsnachweis, Analysen und Gutachten nach Schadensfällen – Forschung und Entwicklung mit direktem Praxisbezug oder die Zertifizierung von Management-Systemen – das SKZ unterstützt die gesamte Kunststoffbranche neben seinen Bildungsangeboten mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen.

29.09. - 30.09.2020, Würzburg

Polypropylen im Automobilbau

Inhalt

Polypropylen im Automobilbau – mit einer durchschnittlichen Menge von ca. 60 kg je Fahrzeug ist Polypropylen der mengenmäßig bedeutendste Kunststoff in diesem Anwendungsbereich. Durch den Einsatz von maßgeschneiderten Polypropylen Compounds können sowohl Kosten gesenkt als auch Gewicht eingespart werden. Somit liefert dieser Kunststoff einen wertvollen Beitrag zur Energieeinsparung und somit zur Verbesserung der CO2 Bilanz.

Mit unserer Fachtagung werden wir sowohl über den aktuellen Stand als…

mehr lesen

Polypropylen im Automobilbau – mit einer durchschnittlichen Menge von ca. 60 kg je Fahrzeug ist Polypropylen der mengenmäßig bedeutendste Kunststoff in diesem Anwendungsbereich. Durch den Einsatz von maßgeschneiderten Polypropylen Compounds können sowohl Kosten gesenkt als auch Gewicht eingespart werden. Somit liefert dieser Kunststoff einen wertvollen Beitrag zur Energieeinsparung und somit zur Verbesserung der CO2 Bilanz.

Mit unserer Fachtagung werden wir sowohl über den aktuellen Stand als auch über die Zukunftsperspektiven dieses Werkstoffes im Automobilbau informieren. Dabei berichten hochkarätige Referenten in spannenden Vorträgen unter anderem über neue Rohstoffe, innovative PP Compounds und neue Verarbeitungsverfahren. Das Thema Leichtbaukonzepte und Additive Fertigung durch neue Werkstoffe auf Basis Polypropylen wird dabei besonders im Fokus stehen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, bei diesem Branchentreff dabei zu sein, Kontakte zu knüpfen, die begleitende Fachausstellung zu besuchen und Vortragsinhalte in weiterführenden Gesprächen zu vertiefen.

Es erwarten Sie innovative Vorträge und interessante Diskussionen. Wir freuen uns auf eine informative Tagung in Würzburg!

Ein erster Einblick in unser Programm:

  • PP-LGF vs PP-sGF im Gebrauch von Semi Strukturteilen wie Cockpit

Olaf Herd, Celanese Services Germany GmbH, Sulzbach

  • PP in 3D

Dr. Karsten Schmitz, Basell Sales & Marketing BV German Branch, Frankfurt

  • Fibremod – Lightweight solutions for future mobility

Markus Kralicek, Borealis Polyolefine GmbH, AT-Linz

  • Autonomes Fahren als Herausforderung für Kunststoff-Stoßfängerverkleidungen

Andreas von Lösecke, Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München

  • Flammschutz im Automobilbau, ein brandheißes Thema!

Julian Bruns, LyondellBasell, Kerpen

  • Verfügbarkeit von Polypropylen für das Laser-Sintern als Enabler für die Automobilindustrie

Dr.-Ing. Andreas Wegner, AM POLYMERS GmbH, Willich

  • Komplexität der Lackierung von Kunststoffanbauteilen - Aktuelle und neue Herausforderungen

Dr. Simon Kinzel, BASF Coatings GmbH, Würzburg

  • Mineralien als Verstärkungsstoffe für Polypropylen im Automobilbereich

Dr. Michael Schmidt, Imerys Performance Minerals EMEA

  • Postconsumer Abfälle als Rohstoff für technische Bauteile im Automobil - Nur eine Vision?

Dr.-Ing. Gerrit Hülder, Robert Bosch GmbH, Renningen

  • Thermoplastschaumspritzguss - Verfahren und Anwendungen                

Jörg Hain, VW AG

Achim Schmiemann, Ostfalia   

  • Serienproduktion von endlosfaserverstärkte Bauteilen

Stefan Schierl, KraussMaffei Technologies GmbH, München

  • Fügetechnik für den Leichtbau: Anforderugen und Ausblick

Sven Siewers, Telsonic GmbH, Erlangen            
Co-Autoren:
Claus Regenburg, Telsonic GmbH, Erlangen
Dr. Joseph J. Laux, Telsonic AG, Bronschhofen – CH

  • 3D-Druck mit Polypropylen schafft individuelle Lösungen für EPP

Dr. Thomas.Neumeyer, Neue Materialien Bayreuth GmbH, Bayreuth
Professor Dr. Hans-Werner Schmidt, Makromolekulare Chemie I Universität Bayreuth, Bayreuth

  • Organosandwich mit PP/GF Decklagen für Automotive Anwendungen

Dr. Jochen Pflug, ThermHex Waben GmbH, Halle

  • Polypropylene adhesion in automotive applications like bumper fascias, tailgates and IP carriers

Sander Knauf, SABIC Limburg B.V., Sittard-NL       

Rifat Erden, Technocompound                

Massimo Nutini, Lyondellbasell

Andre Schulze, VW           

Folgen Sie unserem Event auf Xing um die nächsten Speaker nicht zu verpassen!

Tagungsleiter

Bettina Dempewolf

Leitung Netzwerk & Event

Das SKZ in Zahlen

0
+
Branchenspezifische Veranstaltungen
Branchenspezifische Veranstaltungen
0
+
Zufriedene Teilnehmer
Zufriedene Teilnehmer
0
+
Referenten mit exzellentem Fachwissen
Referenten mit exzellentem Fachwissen
0
Hochmoderne Labore und Technika
Hochmoderne Labore und Technika
Tickets

Ticket jetzt zum Bestpreis sichern

Mengenrabatt

Sichern Sie sich bei 3 Teilnehmern einen Rabatt von

20 %

auf den Teilnahmepreis

Mitgliederpreis

SKZ-Mitglieder erhalten einen Rabatt von

15 %

auf den Teilnahmepreis

Hochschulpreis

Studenten und Mitarbeiter von Hochschulen zahlen nur

150,00 EUR

zzgl. MwSt
Referenten

Unsere Referenten

Olaf Herd

Celanese Sales Germany GmbH

Prof. Dr. Hans-Werner Schmidt

Universität Bayreuth

Rifat Erden

TechnoCompound GmbH

Dr. Karsten Schmitz

Basell Polyolefine GmbH

Dr. Michael Schmidt

Imerys Talc Austria GmbH

Dipl.-Ing. Markus Kralicek

Borealis Polyolefine GmbH

Dr. Massimo Nutini

Basell Poliolefine Italia S.r.l.

Dr. Simon Kinzel

BASF Coatings GmbH Werk Würzburg Fahrzeuglacke

Prof. Dr. Achim Schmiemann

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Dr. Jochen Pflug

ThermHex Waben GmbH

Dipl.-Ing. Jörg Hain

VOLKSWAGEN AG

Dr.-Ing. Thomas Neumeyer

Neue Materialien Bayreuth GmbH

Julian Bruns

A. Schulman Europe GmbH & Co. KG

Dieter Langenfelder

Basell Polyolefine GmbH

Stefan Schierl

KraussMaffei Technologies GmbH

Sven Siewers

Telsonic GmbH

Dr.-Ing. Gerrit Hülder

Robert Bosch GmbH

Dr.-Ing. Andreas Wegner

AM POLYMERS GmbH

Olaf Herd

Celanese Sales Germany GmbH

Prof. Dr. Hans-Werner Schmidt

Universität Bayreuth

Rifat Erden

TechnoCompound GmbH

Dr. Karsten Schmitz

Basell Polyolefine GmbH

Dr. Michael Schmidt

Imerys Talc Austria GmbH

Dipl.-Ing. Markus Kralicek

Borealis Polyolefine GmbH

Dr. Massimo Nutini

Basell Poliolefine Italia S.r.l.

Dr. Simon Kinzel

BASF Coatings GmbH Werk Würzburg Fahrzeuglacke

Prof. Dr. Achim Schmiemann

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Dr. Jochen Pflug

ThermHex Waben GmbH

Dipl.-Ing. Jörg Hain

VOLKSWAGEN AG

Dr.-Ing. Thomas Neumeyer

Neue Materialien Bayreuth GmbH

Julian Bruns

A. Schulman Europe GmbH & Co. KG

Dieter Langenfelder

Basell Polyolefine GmbH

Stefan Schierl

KraussMaffei Technologies GmbH

Sven Siewers

Telsonic GmbH

Dr.-Ing. Gerrit Hülder

Robert Bosch GmbH

Dr.-Ing. Andreas Wegner

AM POLYMERS GmbH

Programm

Tagungsprogramm

Partner

Ein Dank an unsere Partner und Sponsoren

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Sie möchten sich an der Veranstaltung beteiligen?

Referent werden

Aussteller werden

Sponsor werden

Hotels

Empfohlene Hotels am Tagungsort

29.09. - 30.09.2020

Maritim Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
Maritim Hotel Würzburg ****
Pleichertorstr. 5
97070 Würzburg
Zum Hotel
ab 106,00 EUR
Kennung: SKZ026
Hotel Rebstock Würzburg, SKZ Weiterbildung
Hotel Rebstock ****
Neubaustraße 7, 97070 Würzburg
Kennung: SKZ
Zum Hotel
ab 107,00 EUR
Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
GHOTEL hotel & living ***s
Schweinfurter Straße 1-3, 97080 Würzburg
Kennung: SKZ
Zum Hotel
ab 85,00 EUR
Dorint Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
Dorint Hotel Würzburg ****
Eichstr. 2, 97070 Würzburg
Zum Hotel
Hotel Wittelsbacher Hoeh Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ringhotel Wittelsbacher Höh Würzburg ***s
Hexenbruchweg 10, 97082 Würzburg
Zum Hotel
Hotel Ibis City Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ibis Würzburg City
Veitshöchheimer Straße 5b, 97080 Würzburg
Zum Hotel
Ibis Budget Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ibis budget Würzburg Ost
Nürnberger Straße 129, 97076 Würzburg
Zum Hotel
Hote BnB, Wuerzburg, SKZ Weiterbildung
B&B Hotel Würzburg
Veitshöchheimer Straße 18, 97080 Würzburg
Zum Hotel
Hotel Gruener Baum, Würzburg, SKZ Weiterbildung
Hotel Grüner Baum Würzburg
Zeller Straße 35/37, 97082 Würzburg
Zum Hotel
Hotels genau nach Ihren Wünschen buchen. Sie finden günstige Hotels auf folgender Seite.
Zur Hotelauskunft
Service

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tagungsorganisation

Cornelia Himmel
Würzburg
+49 931 4104-131

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Festung Marienberg
Oberer Burgweg
97082 Würzburg
Route berechnen

Downloadliste

Polypropylen im Automobilbau

Polypropylen im…

29.09. - 30.09.2020, Würzburg
Created with Sketch.
Termin im Kalender speichern
Created with Sketch.
Diese Seite jetzt teilen!
Jetzt anmeldenAnmelden

Alle News zur Veranstaltung
„Polypropylen im Automobilbau“

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie zeitnah alle Neuigkeiten zur Veranstaltung.

ich bin interessiert
Anmeldung
Polypropylen im Automobilbau
Ihr direkter Ansprechpartner
Susanne Fehrer
Teilnehmermanagement
Würzburg
+49 931 4104-123
s.fehrer@skz.de

Tagung im Überblick

Kosten
1.200,00 EUR
Dauer
2 Tage
Beginn
29.09.2020, 09.00 Uhr
Ende
30.09.2020, 13.00 Uhr
Ort
Tagungszentrum Festung Marienberg
Oberer Burgweg
97082 Würzburg
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung (z.B. Rabatt-Code)
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
1.200,00 EUR
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.