Veranstaltungen
Tagungen

Wissen eröffnet Perspektiven
Die von unseren Teilnehmern bestätigte herausragende Qualität unseres Angebotes hat zahlreiche Veranstaltungen zu festen Terminen in der Branche werden lassen. Der perfekte Ort zum Netzwerken – die Fachtagungen des SKZ bieten Experten der Kunststoffbranche den idealen Ort zum Gedankenaustausch und zur Kontaktpflege.

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Unternehmen

Die Adresse – wenn's um Kunststoff geht
Ob Produktprüfung mit Qualitätsnachweis, Analysen und Gutachten nach Schadensfällen – Forschung und Entwicklung mit direktem Praxisbezug oder die Zertifizierung von Management-Systemen – das SKZ unterstützt die gesamte Kunststoffbranche neben seinen Bildungsangeboten mit zahlreichen weiteren Dienstleistungen.

26.05.2020

Technologietag

Inhouse
Zertifikat
Praxisanteil
Niveau

Tagung im Überblick

Kosten
250,00 EUR
Dauer
1 Tag
Beginn
26.05.2020, 09.00 Uhr
Ende
26.05.2020, 17.00 Uhr
Ort
SKZ Technologie-Zentrum
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

Ihr direkter Ansprechpartner
Eva Engelmann
Organisation
Würzburg
+49 931 4104-184
e.engelmann@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Am 26. Mai findet der SKZ-Technologietag in Würzburg statt. Vollgepackt mit Fachvorträgen zu den Themen Compoundieren, Extrudieren, Spritzgießen, Additive Fertigung und Fügen, einer attraktiven Ausstellung und offenen SKZ-Technika bildet er den Auftakt der SKZ-Netzwerkwoche. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, sich in den Vorträgen über neueste Trends und Forschungsergebnisse zu informieren, an laufenden Maschinen mit den SKZ-Experten Details auszutauschen und zwischendurch in der Ausstellung neue Kontakte zu knüpfen. Der Teilnehmer hat die Qual der Wahl, so dicht ist das Programm auf nur einen Tag komprimiert. Das spart Reisezeit und so ist es ein echtes „Muss“, diesen Tag fest im Kalender zu blockieren.

Seit knapp 20 Jahren hat die Industrie die Möglichkeit, auf über 1500 m² in einem einzigartig ausgestatteten Technikum gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit dem SKZ durchzuführen. Neben nahezu allen relevanten Maschinenkonzepten für die Aufbereitung und Verarbeitung von Kunststoffen stehen diverse Spritzguss- und Extrusionsanlagen für Rohre, Profile, Platten und Folien sowie zahlreiche Peripheriegeräte für Fragestellungen aus Forschung und Industrie zur Verfügung. Das SKZ pflegt hier eine langjährige intensive Partnerschaft zu den Maschinenherstellern und Firmen der Branche. Im Rahmen zahlreicher Kooperationen wurden Maschinensysteme weiterentwickelt, verfahrenstechnisches Know-How aufgebaut und Problemstellungen von Industriekunden gelöst. Über diese Erfolge wird während des Technologietags detailliert berichtet. In den Pausen besteht reichlich Gelegenheit, neue Projekt- und Entwicklungsideen zu diskutieren und Kooperationen zu festigen.

Der SKZ-Technologietag bietet einen tiefen Einblick in die Möglichkeiten und Chancen einer praxisorientierten Entwicklungs-Zusammenarbeit, einen transparenten Ausblick auf innovative Verarbeitungsprozesse live im eigenen Technikum und eine entspannte Atmosphäre, um sich mit den Experten aus Forschung und Industrie fruchtbar auszutauschen.

Lassen Sie sich deshalb auch nicht die Networking-Veranstaltung am Abend in der MS Zufriedenheit entgehen, die gleichzeitig Vorabendprogramm unseres SKZ-Netzwerktages ist.

Gerne sende ich Ihnen das Programm nach Fertigstellung direkt zu.
Schreiben Sie mir hierzu gerne eine E-Mail an: e.engelmann@skz.de

Ihr direkter Ansprechpartner
Eva Engelmann
Organisation
Würzburg
+49 931 4104-184
e.engelmann@skz.de
Anmeldung
Technologietag
Ihr direkter Ansprechpartner
Susanne Fehrer
Teilnehmermanagement
Würzburg
+49 931 4104-123
s.fehrer@skz.de

Tagung im Überblick

Kosten
250,00 EUR
Dauer
1 Tag
Beginn
26.05.2020, 09.00 Uhr
Ende
26.05.2020, 17.00 Uhr
Ort
SKZ Technologie-Zentrum
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung (z.B. Rabatt-Code)
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
250,00 EUR
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.